Herbstlaub.
graue Wolken

 

 

 

 

Blumfeld - Graue Wolken

Wo kommn all die grauen Wolken her
Ich schau nach draußen auf den Tag
Es regnet und ich kann nich mehr
Wo is der blaue Himmel hin
Ich weiß nich warum ich lebe
Nur, dass ich am Leben bin

Dann steh ich auf und gehe unter Menschen
Und frage mich was kann ich tun
Ich will sie hassen
Und kanns nich lassen
In allem was sie ausmacht
Auch ein Stück von mir zu sehn

Wo kommn all die grauen Wolken her
Die ganze Welt dreht sich im Kreis
Ich seh mich um und will nich mehr
Wo is die rote Sonne hin
Arbeit, fernsehn, schlafen gehn
So macht das Leben keinen Sinn

Dann steh ich auf und gehe unter Menschen
Und frage mich was soll ich tun
Ich kanns nich fassen
Sie könns nich lassen
Nur ihre eignen Leben
Immer nur sich selbst zu sehn

Wo kommn all die grauen Wolken her
Ich schau nach draußen auf den Tag
Es regnet und ich kann nich mehr

Ich weiß nich woher weiß nich wohin
Ich weiß nich warum ich lebe
Nur, dass ich am Leben bin

 

15.3.09 18:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

P.S.:I love you

Mellilein

ICH: 15 heart, verrückt, verplant, mega verliebt Ich liebe dich Maus



statistik

visits
3781

monatlich

Hits Besucher
Februar 09 129 72
März 09 122 156
April 09 175 116